159060329_282473013272869_2576928568987669952_n

Ausbildungsstart für zwei weitere junge Frauen: 14 Ausbildungsplätze seit 2018 finanziert

(09.03.21) Dianeba Sane hat am 1. März 2021 eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin (Originaltitel: food and nutrition) ebenfalls begonnen. Die Ausbildung dauert ein Jahr. Auch Ajie Fatou Jagne  hat ihre Ausbildung zur Bürokauffrau (Originaltitel: secretary) begonnen. Die Ausbildung dauert ebenfalls ein Jahr. Damit wurden bisher 14 Ausbildungsplätze über den Verein finanziert. Zwölf von ihnen für junge Frauen. Für die Familien der jungen Menschen ist ein Ausbildungsplatz meist unbezahlbar. Eine Ausbildung kostet umgerechnet ca. 400 EUR, das entspricht mehr als der Hälfte eines durchschnittlichen Monatseinkommens in Gambia. Mit der Förderung wollen wir dazu beitragen, dass junge Menschen in Gambia eine berufliche Perspektive aufbauen können, anstatt nach einem Schulabschluss wegen fehlender finanzieller Mittel für eine weiterführende Bildung in die Arbeitslosigkeit oder Schwarzarbeit zu gelangen. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Förderung von Frauen. Gerade für junge Frauen in Westafrika ist oft nicht einfach, Bildung und Ausbildung zu erhalten. Sie werden häufig von ihren Familien weniger unterstützt, da ihnen traditionell die Rolle der Mutter und Ehefrau zugeteilt wird.

155255879_226922582469036_1998876031373394268_n Dianeba Sane

156783913_1377183452624289_3432275001398425_n Ajie Fatou Jagne