ww

Fahrradprojekt fortgesetzt: Seit 2017 haben 109 Schulkinder profitiert

(08.03.21) Am 29.02.2021 wurden weitere 19 Fahrräder an Schulkinder übergeben. Damit haben seit 2017 insgesamt 109 Schulkinder von dem Fahrrad-Projekt profitiert. Darunter sind alle Patenkinder. Folgende Patenkinder, die noch kein Fahrrad hatten, da sie erst seit 2020 durch eine Patenschaft unterstützt werden, wurden bei der Aktion berücksichtigt:

 Mam Astou

 Abie Bem

 Yamundaw Saho

 Haddy Touray

 Ndey Dumbaya

 Binta Gaye

Mobilität verkürzt lange Schulwege und fördert so die Bildung. Schulbusse oder öffentliche Verkehrsmittel sind in Gambia nicht vorhanden, Autos besitzen nur sehr wenige Familien. Deshalb haben wir in 2017 das Projekt „Fahrräder für lange Schulwege auf den Weg gebracht. Alle Patenkinder haben ein Fahrrad erhalten, darüber hinaus bekommen Schulkinder an unseren drei Projektschulen ein Fahrrad, die einen Weg von mehr al 4km zu Fuß zurücklegen müssen.

2018 haben weitere 20 Schulkinder, die nicht durch eine Patenschaft gefördert werden und eine der 3 Projektschulen besuchen, ein Fahrrad erhalten, sofern sie einen Schulweg von mehr als 4 km zurücklegen müssen.

ttt

Patenkind Yamundow Saho

hhhh

wee ww

ää oo

Patenkinder Ndey Dumbaya und Binta Gaye