Küche-1_n

Projekt Schulküche erfolgreich abgeschlossen

(15.10.2020) Die neue Schulküche an der Projektschule Ndungu Kebbeh Lower and Upper Basic School im ländlichen Norden Gambias steht und kann ab sofort genutzt werden.

Das vorherige Gebäude war marode und stark von Schimmel befallen. Mit der neuen Schulküche ist für das Personal und die Schulkinder ein sicheres Gebäude gegeben, darüber hinaus haben sich die hygienischen Bedingungen verbessert. In der Küche wird das Mittagessen für ca. 600 Schulkinder  gekocht.

Die Schüler/innen erhalten täglich ein einfaches Mittagessen, welches vom World Food Programme der Vereinten Nationen finanziert wird. Dazu gibt es meist Gemüse aus dem anliegenden Schulgarten. Für die Verpflegung zahlen die Eltern einen kleinen Beitrag. Das Mittagessen ist für die Schulkinder zum Lernen essentiell, da die meisten Familien zu arm sind, um den Kindern etwas zu Essen mitzugeben. Zudem ist die Versorgung in der Familie oft nicht ausreichend.

Das Vorhaben wurde vom Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz mit 5.000 EUR gefördert.

 

000

 

Küche-2_n Kpüche-3_n Küche-1_n Küche-4_n

Bilder von der neu errichteten Schulküche, Oktober 2020

küche 2   küche 1

Bilder von der alten Schulküche, Oktober 2019