schule

Spendenaktion erfolgreich – Reparaturen an Schule abgeschlossen – Arbeiten bei den Patenfamilien laufen auf Hochtouren

(22.08.2021) In Gambia gab es am Wochenende vom 09. auf den 11.Juli 2021 einen schweren Regensturm mit massiven Folgen für die Bevölkerung. Es wurde unvorstellbar viel zerstört. Innerhalb von zwei Stunden sind tausende Familien obdachlos geworden oder ihre Häuser sind schwer beschädigt. Auch an einer unserer Projektschulen (Chamen Lower Basic School) wurde viel zerstört.

Um den Wiederaufbau der beiden Schulgebäude an der Chamen Lower Basic School zu finanzieren, haben wir eine Spendenaktion gestartet. Mit den Einnahmen sollen die Schule und die Häuser möglichst vieler Patenfamilien repariert und wieder nutzbar gemacht werden. Es wurden 9.185 Euro Spendengelder eingenommen. Wir danken allen Spender*innen ganz herzlich für die Unterstützung.

Stand der Aufbauarbeiten

Die Schulbibliothek an der Chamen Lower Basic Scholl, die im Mai durch den Verein komplett saniert wurde und im Juli durch den schweren Sturm beschädigt wurde ist repariert und kann wieder genutzt werden (siehe Foto). Zudem wurde auch das Dach eines Klassenraums an der Schule repariert Dank der umfangreichen Spenden, die bei der Spendenaktion „Unwetterhilfe“ eingegangen sind, konnten diese Arbeiten zügig auf den Weg gebracht werden, sodass jetzt alle Schulgebäude wieder genutzt werden können.

Die Reparaturen an den Häusern der Patenkinder laufen derzeit auf Hochtouren. Hier sind überwiegend ebenfalls die Dächer beschädigt oder komplett zerstört worden. 21 Patenfamilien sind betroffen von Sturmschäden. Wir hoffen, dass die Gelder für die Reparaturen an allen Wohnhäusern ausreichen.

231555703_2583199121823993_4917994620636792436_n 234636463_986764132114070_831203144359580895_n

Das Dach an der Schulbibliothek der Chamen Lower Basic School ist wiederhergestellt

234720240_4507770055941106_8380320519345933016_n

Reparaturen an einem Wohnhaus / Patenkind Haddijatou Kebbeh. Das Dach ist repariert, andere Reparaturen müssen noch gemacht werden.