17549130_824270087724522_1893532185_o

Weitere Fahrräder für lange Schulwege gesponsert – bisher 90 Schulkinder ausgestattet

(19.12.2019) Mobilität verkürzt lange Schulwege und fördert so die Bildung. Schulbusse oder öffentliche Verkehrsmittel sind in Gambia nicht vorhanden, Autos besitzen nur sehr wenige Familien.

Deshalb haben seit 2017 knapp 90 Schulkinder ein Fahrrad über den Verein erhalten.

Zunächst hatten alle Patenkinder mit besonders langen Schulwegen ein Fahrrad erhalten und schließlich alle ca. 50 Patenkinder des Vereins.

2018 haben weitere 20 Schulkinder, die nicht durch eine Patenschaft gefördert werden und eine der 3 Projektschulen besuchen, ein Fahrrad erhalten, sofern sie einen Schulweg von mehr als 4 km zurücklegen müssen.

Nun wurden erneut 20 Fahrräder an Schulkinder an den Projektschulen übergeben. Die Übergabe fand am 18.12.2019 statt.

Das Projekt wird in 2020 fortgesetzt.