Schulessen: Reis für Partnerschulen / Mittagsessen für alle Schulkinder

(06.03.22) Seit Dezember 2021 hat der Verein das Thema Schulessen als einen wichtigen Schwerpunkt aufgegriffen. Denn die Regierung hat in 2020 die Finanzierung des Schulessens, die im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem World Food Programme (WFP) gewährleistet wurde, eingestellt. Das Schulessen ist für viele Schüler*innen die einzige Mahlzeit des Tages. Um die Schulen bei der Bereitstellung des Mittagsessens zu unterstützen, haben wir eine Spendenaktion gestartet.

100 % der Spenden erreichen die Schulen, da der Verein alle Verwaltungskosten übernimmt.

Mit den Spenden werden Reis und Öl finanziert. Die weiteren Zutaten werden teilweise von den Eltern finanziert oder mithilfe der Schulgärten bereitgestellt. Die Förderung der Schulgärten ist ebenfalls ein wichtiger Beitrag zur Sicherung des Mittagsessens. Auch hier unterstützt der Verein unsere drei PartnerSchulen finanziell.

Am 04.03.2022 wurden an den Schulen, Ndungu Kebbeh upper and Lower Basic School, Chamen Lower Basic School und Prince Lower Basic School Reis und Öl übergeben. Im März konnte daher an einigen Tagen Mittagsessen angeboten werden.

Diese Hilfe soll nun mit Hilfe von Spenden regelmäßig zur Verfügung gestellt werden.

Wenn Sie unsere Aktivitäten für ein regelmäßiges Schulessen unterstützen wollen, können Sie hierfür spenden.

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE 5955 0205 0000 0144 5000

BIC: BFSWDE33XXX

Verwendungszweck: Schulessen.

IMG-20220304-WA0046 IMG-20220304-WA0038 IMG-20220304-WA0033 IMG-20220310-WA0014 IMG-20220310-WA0013 IMG-20220310-WA0012 IMG-20220310-WA0011IMG-20220310-WA0009 IMG-20220310-WA0008 IMG-20220310-WA0017IMG-20220305-WA0008 IMG-20220308-WA0025 IMG-20220305-WA0002 IMG-20220305-WA0007 IMG-20220307-WA0053 IMG-20220307-WA0055